Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   neugeist
   2 ?? in China
   mathieu
   könig fussball!
   donner wetter!
   wellen in sanse

http://myblog.de/fann

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
frohe weihnachten!
heut vormittag sind die heiligen 3 könige durch sanse gezogen und haben geschenke verteilt bei 15°… für mich fiel die bescherung aus, hab das spanische weihnachtsfest verschlafen. am 24.12. wurde hier aber auch schon beschert, is nämlich traditionell das baskische weihnachtsfest, aber wird auch in allen anderen teilen spaniens zur „tradition“. der baskenweihnachtsmann heißt übrigens olentzero, ist alt, rund, raucht immer und ist von beruf köhler, da macht man holzkohle aus holz… annegret aus jena erzählte mir und kerstin heut nachmittag beim rosco de reyes (germteigkranz mit kandierten früchten und figürchen im teig) vom 20mann umzug zum spanischen w-fest mit bonbonwurf… krieg hier in meinem kerker am schacht aber auch gar nix mit, außer topereignisse ausm haus wie wer wann wäsche aufhängt (quietschende leinen), wer was kocht (meine frischluft is küchenjedüns), und wer wann sein geschäft erledigt (es schallt und knallt die abflußrohre im schacht lang). jaja hab ich schon vermisst meinen kontrollkerker als ich noch weihnachten heeme war... jetzt kann ich ihn leider nur noch 7 wochen geniessen… ganz schön kurz...
6.1.07 23:46


schönes neues
wünschen robi und fanni aus dem wunderschönen 20grad warmen und sonnigen sanse, so wars hier die letzten 3 tage bis heute, da wurde es etwas nass. madrid am 27.12. war auch sonnig…
unsere noche vieja (silvester abend): ab 19 uhr vergnügten wir uns in der mit menschen gefluteten altstadt sanses bei cava cocktail und caña um dann gegen 21 das silvesteressen in meiner hütte einzunehmen. danach gings wieder in die altstadt, aber diesmal alles komisch leer, geile bars zu, nur franzosen unterwegs mit denen wir uns in den 2 geöffneten ollen bars ums bier kloppen mussten… am hafen saßen wir recht einsam um 0.00 mit bierchen und beguckten das fast nicht vorhandene feuerwerk (in ullersberg wars bestimmt mehr), und dann auf einmal um 1.00 kamen die geilen kneipenbesitzer und spanier aus ihren löchern und alles war wie 4h vorm jahreswechsel… gegen 3.00 liefen wir richtung gros, meinem viertel, am zurriola strand trafen wir dann auf michael und jewgeni, 2 nette sektspendende russen aus leningrad, die ihr business in barcelona aufgebaut haben… auf deutschrussischspanisch erzählten wir uns über gorbi, mосква und michaels freundin aus preilack (bei peitz) vor 14 jahren… wasche sdarow'je
morgen geht’s dann noch für nen tag nach barca, robi fliegt übermorgen wieder heeme…

sanse
silv_1

zumaia, flysch ( guckst du )
silv_2

neujahr, robi um 2.45
silv_3

ваше здоровье!
silv_4

1.1.07 21:51


heeme gehts
sanse madrid schönefeld ullersberg, meine stationen am morgigen tag. ich verlasse kurzeitig zum boom schmücken, karpfen in biersoße futtern mit familia und den liebsten besuchen in cb das gefährliche pflaster sanse, jaja letzte woche überfall auf eine dt. erasmusstudentin aber so richtig, 2 parallelstraßen von meiner entfernt, 2 marokkaner mit schraubenzieher, kipppen und geldverlangen in ihrem hausflur, aber sie hatte nur handy dabei, merken: immer nen zwanni dabei haben. und dann eben beim nach hause gehen ham sich 2 versucht am obstladen in der gran via auch hier in gros... na dann zorionak!
19.12.06 01:50


solo para ti björn, und immer schön im takt…
teddy
11.12.06 23:28


winter
mit dem sturm kam die kälte nach sanse. draußen sinds keine 10 grados mehr weshalb seit heute nun die heizung in der wohnung rattat. ne heizung is gar nich so selbstverständlich hier... hab schon von experimenten mit gasflaschen im flur gehört...
gestern stand bei kerstin und mir noch nen ausflug nach vitoria-gasteiz, hauptstadt des baskenlandes und der provinz álava, aufn plan. da gibt’s ne mandelförmige altstadt, die wir uns bei ner kirchturm- und kirchendachstuhlbesichtigung auch von oben angekiekt haben, war jetzt aber nich so zu sehen die mandel, zu flach der torre. dann gings noch ein bissl durch die neustadt und zum „el boulevard“, ein mega einkaufszentrum im norden, wie gestört, und wieder zurück in die pintxos straße der altstadt, knobikartoffeln futtern und rotwein trinken zu angenehmen preisen, 0,1l weinchen nur 70cent… im vergleich zu sanse billig, nich so aufgebretzelt und piekefeine, gemischte bevölkerung aber geringere kneipendichte und kein atlantik. hundekacka-lachen, eine hab ich gestern erwischt aufn weg zum bus in sanse, sind in ihrem ausmaß gleich, nämlich sehr präsent.

neustadt vitoria gazteiz mit plaza de españa
vitoria

in sanse heißt ein solcher platz plaza de constitución, in bilbao plaza nueva, in pamplona plaza del castillo, in madrid plaza mayor, ...
10.12.06 19:04


unser beitrag zum 1. advent
fleißig plätzchen backen am samstag nachmittag in deutscher runde: annegret, jan, magareta, jana, kerstin und ich. der spanische zutatenmarkt war zwar nach mehl, zucker, butter, eier und ganzen nüssen erschöpft, jedoch konnte und kann sich das ergebnis sehen und schmecken lassen.

mein anteil
platzchen

sanse hat seinen beitrag zu weihnachten auf mehr oder weniger gelungene beleuchtung und geflackerkrempel reduziert, weihnachtsmarkt is nich, glühwein is nich, aber teddybär in latex hose mit hüftschwung im schaufenster, bei mir ggü...
4.12.06 18:51


kaixo
mir brummt der schädel wie jeden freitag nach baskisch. aber er brummt nich mehr so stark wie an meinen ersten freitagen nach baskisch. naja immerhin. heut vormittag war mal wieder sone sinnlose abgabe vom projekt, schnell schnell innerhalb einer woche konzept, wenns geht grundrisse für ne komplett neue aufgabe. habs bei ner halben analyse belassen, schlafmangel und denk mir mein teil. die spanokel haben schön ihre grundrisse und schnitte im 100er abgegeben, súper.
ich mach ma jetzt ne siesta und träum von der nächsten uniwoche, mi do fr frei… gau on!

1.12.06 16:24


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung